DSC04544

Künten-Sulz

Meine Ferienwoche war bezüglich Aktivitäten nicht gerade der Hit. Ausser mit dem Bike hin und wieder eine Runde drehen lag nicht viel anderes drin. Das Meiste geschlossen und auch die Transportmittel standen grösstenteils still. So räumte ich denn die Wohnung und den Keller ein bisschen auf. Für das Wochenende bezog ich dann in Künten-Sulz Quartier weiterlesen…

DSC04508

Unterseen

Die momentane Situation ist nicht gerade einfach da uns das Corona Virus fest im Griff hat. Das öffentliche Leben ist weit heruntergefahren und speziell die Risikogruppen sollten sich momentan dringend zu Hause aufhalten. Alle Aktivitäten draussen dürfen nur alleine oder in Gruppen von maximal fünf Personen ausgeübt werden und dies auch nur mit einem Abstand weiterlesen…

DSCF6161

Arlesheim Trail und Endlesstrail Sissach

Am heutigen sonnigen Sonntagmorgen ging es bereits kurz vor zehn Uhr auf die Piste. Der kleine aber feine Arlesheim Trail wartete darauf erkundet zu werden. Nach einem angenehmen Anstieg war der Startpunkt schnell erreicht und die Fahrt auf dem hervorragend präparierten und angelegten Pfad war ein Genuss. Anschliessend räumte ich meine Sachen auf dem Campingplatz weiterlesen…

DSCF6151

Reinach/BL

Es war schon dunkel als ich um genau 20.00 Uhr den Camping Waldhort in Reinach/BL erreichte. Dies hatte ich im Voraus per Mail abgemacht. Als ich dann an der Rezeption läutete kam auch prompt der Platzchef und wies mir einen Platz zu. Die Formalitäten machte ich dann am folgenden Tag.  Der Samstag ging ich geruhsam weiterlesen…

DSCF6126

Waldshut

Wieder einmal Wochenende, zum Glück. Die Woche war nervenaufreibend, da das Wetter sehr launisch war und daher vieles durcheinander brachte. Aber jetzt heisst es mal weg Richtung Waldshut. Habe mir einen schönen Stellplatz beim Rheincamping ausgesucht und kann nun hier ein bisschen abschalten. Für 15 Euro bekommt man hier neue Sanitäre Räumlichkeiten mit hervorragendem Komfort weiterlesen…

DSCF6059

Solothurn – Saisonstart

Es juckte schon lange in den Fingern und mein T6 scharrte mit den Hufen und wollte bewegt werden. Das Wochenendwetter war gut und so mal auf die Schnelle eine Reservation nach Solothurn geschickt. Die Bestätigung folgte umgehend und so trudelte ich dann am Freitag Abend gegen Sieben Uhr ein und liess mich im Restaurant Pier weiterlesen…