IMG_7202

Thun – Blueme

Die klare Nacht war kühl. Aber dank der Heizung blieb es kuschelig warm und so verflog die um eine Stunde längere Nacht im Schlaf. Der Morgen begann heute wieder etwas früher und auch die wärmenden Sonnenstrahlen kamen bald über den Thunersee. Die anschliessende Biketour führte von Thun hoch zur Blueme, einem Aussichtspunkt mit einem Turm. weiterlesen…

IMG_7177

Konolfingen – Farbenrausch

Ich habe eine angenehme Nacht in einem einfachen Hotel in Konolfingen verbracht. Der Morgen war bereits trocken und die Temperatur recht angenehm. Am späteren Vormittag nahm ich dann eine abwechslungsreiche Fahrt in der näheren Umgebung in Angriff. Grösstenteils auf Forststrassen und Singletrails durch die Wälder offenbarte die Fahrt einen Farbenrausch durch die herbstlich verfärbten Walder.

IMG_7086

Fräkmünt

Der heutige Sonntag war grau, trüb und neblig. Kein Grund in der warmen Stube sitzen zu bleiben. Also raus aus der Komfortzone und via Hergiswil hoch zum Fräkmünt. Glücklicherweise traf ich einen Bekannten welcher eine Schutzmaske dabei hatte und so konnte ich doch noch eine heisse Schokolade und ein feines Stück Kuchen im Bergrestaurant geniessen. weiterlesen…

IMG_7071

Villars – Col de la Croix

Bevor mir die Decke nach einer stressigen Woche auf den Kopf fällt fuhr ich spontan nach Villars-sur-Ollon und übernachtete in einem einfachen aber guten Hotel. Der Samstag sollte gemäss Prognose recht schönes Wetter bieten und so suchte ich noch am Abend eine schöne Biketour heraus und kopierte den Track auf mein GPS. Der Morgen war weiterlesen…

IMG_7027

Bruderklausenweg

Eine schöne Ausfahrt nachdem der Regen aufgehört hatte und sich das Wetter ein bisschen stabiler zeigte. Grund genug um den Kopf zu durchlüften und ein paar Fotos zu machen mit einer herbstlichen Bearbeitung. Die Fahrt ging via Allweg, Kerns, Flüeli Ranft und Sarnen wieder nach Hause.

IMG_6962

Brisenhaus SAC

Heute gegen elf Uhr genüsslich von zu Hause weggefahren ohne überhaupt zu wissen wohin ich wollte. So ganz vage den Plan im Kopf die Bärenfalle zu machen und so fuhr ich los via Obersassi und Tannibühl. Nach einer kurzen Rast sah ich die Beschilderung für die Brisentour und entschloss mich kurzerhand das Brisenhaus zu besuchen. weiterlesen…