IMG_8482

Samedan – Albula Trail

Nach einer angenehmen Nacht verbrachte ich den Morgen mit Relaxen und Lesen. Gegen Mittag fuhr ich dann mit dem Bike nach La Punt, von wo mich ein Busshuttle auf den Albula brachte. Dort fängt ein neu angelegter Trail zurück ins Tal an, der Albula Trail. Ein schön flowig zu fahrender Trail mit wenig Anspruch auf weiterlesen…

IMG_8461

Samedan – Poschiavo Epic Trail

Tage die etwas zögerlich und unentschlossen beginnen bringen im weiteren Verlauf vielfach unerwartete Highlights. Ich wachte in der Nacht zwischenzeitlich auf weil mir trotz eingeschalteter Heizung etwas kalt war. Am Morgen merkte ich dann dass ich wohl die ganze Nacht mit offener Heckklappe schlief. Es war halt dunkel als ich zu Bett ging und bemerkte weiterlesen…

IMG_8397

Samedan – Val Rosegg

Ich bin heute früh um kurz nach Drei Uhr Morgens von Sexten losgefahren und bereits vor dem Sonnenaufgang auf dem Ofenpass gestanden. Langsam sehnte ich mich nach einem Kaffee und einem Gipfeli, welches ich ohne Morgenessen und drei Stunden Autofahrt vermisste. Mittlerweile hatten die ersten Restaurants geöffnet und in Zernez wurde ich dann fündig. Nach weiterlesen…

IMG_8378

Dolomiten – Zu den Rotwandwiesen

Der letzte Biketag im Drei Zinnen Nationalpark ist angebrochen und ich hatte heute nicht vor noch grosse Stricke zu zerreissen. So wechselte ich für einmal die Talseite und fuhr via Kreuzpass hoch zu den Rotwandwiesen. Ein herrliches Hocholateau, im Winter auch zum Skifahren. Leider fand ich den Trail wie ich ihn ursprünglich geplant hatte nicht, weiterlesen…

DSC05577

Dolomiten – Demutpassage

Ich war heute bereits früh unterwegs um den Wanderern auf dem Abschnitt zwischen Helm Bergstation und Sillianhütte zuvorzukommen. Von da an ging es über die sogenannte Demutpassage über teilweise sehr ausgesetzte Stellen zum Kriegsfriedhof und weiter auf einer traumhaften Strecke zum Kniebergsattel. Auch heute wieder traumhaftes Wetter und ständig ein 360° Kino vor den Augen.