DSCF6059

Solothurn – Saisonstart

Es juckte schon lange in den Fingern und mein T6 scharrte mit den Hufen und wollte bewegt werden. Das Wochenendwetter war gut und so mal auf die Schnelle eine Reservation nach Solothurn geschickt. Die Bestätigung folgte umgehend und so trudelte ich dann am Freitag Abend gegen Sieben Uhr ein und liess mich im Restaurant Pier weiterlesen…

DSC04472

Finale – Pian Marino

Sonne pur bereits seit dem Sonnenaufgang. Blutrot tauchte sie aus dem Meer auf und erzeugte perfekte Temperaturen zum Biken! Zudem war es nahezu windstill und mit 13-17 Grad genau das was man für einen entspannten Tag braucht. Die heutige Tour begann ziemlich heftig mit einem Aufstieg zur Burg über Finalborgo. Im weiteren Verlauf herrliche Trails weiterlesen…

DSC04452

Finale – Bric dei Crovi

Das Wetter war am Morgen noch etwas bedeckt. So hatte ich keine Eile und dehnte das Frühstück etwas aus. Anschliessend an einen ausgedehnten Stadtbummel sattelte ich das Bike und fuhr die Historische Tour via Bric die Crovi. Einmal mehr geniale Trails mit kurzen Schiebepassagen. Zwischendurch herrliche Ausblicke auf die Küste und einen Cappuccino im Grotto weiterlesen…

DSC04424

Finale – Verezzi und Orco

Heute – wiederum bei Sonnenschein pur – gab es zwei Kurztouren. Die erste vor dem Mittag führte via Verezzi über den Monte Caprazoppa mit einem herrlichen Ausblick auf Finale von der Westseite her. Gleich anschliessend ging es dann via Orco ins Hinterland und wieder zurück an den Strand nach Finale. Einmal mehr boten die Strecken weiterlesen…

DSC04417

Finale & Supergroppo

Der heutige Tag begann mit strahlend blauem Wetter. Die Sonne ging blutrot über dem Meer auf und nach dem feinen Frühstück machte ich einen Stadtbummel durch die noch menschenleere Stadt. Ich war schon mehrmals hier, aber immer wieder fasziniert mich der Charme hier. So gegen zehn Uhr machte ich mich dann auf und holte das weiterlesen…