DSC04242

Lenzerheide – Runda Lai

Die Wetterprognose für das Wochenende versprach viel Sonne! Also nichts wie los. Hotel in der Lenzerheide gebucht und herzlich aufgenommen worden. Beim vorabendlichen Bummel um den Heidsee wurde ich von anderen Spaziergängern freundlich gegrüsst. Das kenne ich eigentlich, habe ich hier trotzdem nicht so erwartet! Nach dem feinen Nachtessen machte ich die Tourplanung für den weiterlesen…

IMG_2713

Grindelwald – Bachalpsee Trail

Grindelwald hat vor kurzem den Bachalpsee Trail offiziell als Bikestrecke freigegeben. Dieser verspricht nach einem Uphill auf die grosse Scheidegg und der Weiterfahrt nach First und Bachalpsee einen 13 km langen Singletrail zurück nach Grindelwald. Das ist grosses Kino – vor dem Reigen der Dreigestirne Eiger, Mönch und Jungfrau. Ich wurde nicht enttäuscht. “ order_by=“sortorder“ weiterlesen…

IMG_2663

Davos – Alps Epic Trail

«Es gibt nur drei Routen in den Alpen, die es in die Liste ,Epic Rides‘ der International Mountainbike Association geschafft haben. Der Höhenweg durch das Landwassertal bei Davos ist einer von ihnen. Die hohe Ehre kommt nicht von ungefähr.» (Ride Magazin) 41 km, 916 HM, 2401 TM – Route: Jakobshorngipfel – Sertig Dörfli – Äbirügg weiterlesen…

DSC03884

Zermatt – 5 Seen Tour

Leisee, Mosjesee, Grindjesee, Grünsee und Stellisee hiessen die Titelkandidaten! Und vorab, wer das Matterhorn nicht sehen kann, sollte bitte wegschauen. Denn dieser markante Berg kommt auf folgenden Bildern in gehäufter Form vor. Der frühe Vogel fängt den Fisch und so machte ich mich bereits um neun Uhr auf den Weg. Eine angenehme Steigung bei noch weiterlesen…

Matterhorn

Zermatt

Aus aktuellem Anlass einen alten Bekannten wiederzusehen fuhr ich heute nach Zermatt. Die Koffer waren noch gepackt, lediglich galt es etwas Gepäck abzuspecken, da die Sachen per Bahn nach Zermatt transportiert werden mussten. Mit Minimalgepäck – d.h. ein kleiner Rucksack – und Bike fuhr ich nach Täsch und von dort mit dem Zug nach Zermatt. weiterlesen…

DSCF1987

Gstaad – Eggli – Grund – Gstaad

Nach einer ruhigen Nacht in Düdingen – allerdings wurde es doch etwas kalt – packte ich nach einem Kaffee und Geipfeli die Sachen zusammen. Das Wetter war noch grösstenteils neblig und verhangen, so dass ich hier keine weiteren Aktivitäten geplant habe. Ich fuhr dann via Bulle nach Rougemont und von dort mit dem Bike Richtung weiterlesen…