DSC03378

Ravenna

Der heutige Morgen präsentierte sich etwas trübe und wolkenverhangen. Nach der gestrigen anstrengenden Etappe war ein Ruhetag nicht die schlechteste aller Ideen. So ging es mit dem Zug nach Ravenna, um das ehemalige Hafenstädtchen und heutiges Weltkulturerbe zu besichtigen. Vor allem die mit Mosaik versehenden Gebäude waren interessant und beeindruckend. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

DSC03344

San Leo

Der Tag zeigte sich von Beginn an schön und sonnig. Erst im Tagesverlauf legt der Wind an Stärke etwas zu, was sich vor allem am Nachmittag bei der Rückkehr von San Leo bemerkbar machte. San Leo als Tagesziel musste von Beginn an erkämpft werden, da sich der erste Hügel als vermeintliches Ziel als falsch herausstellte. weiterlesen…

DSC03326

Roncofreddo

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Parma nahmen wir die letzten 200 km unter die Räder und erreichten kurz vor Mittag unseren Zielort Gatteo e Mare. Wir bezogen das schöne Hotel und machten alsbald unsere Mountainbikes bereit für eine erste schöne Tour. Diese führte uns bei frühlingshaften Temperaturen durch wunderschöne Gegenden und Dörfer. Den Abend liessen weiterlesen…

DSCF5703

Parma

Endlich wieder einmal eine Woche Ferien! Nach dem Beladen des Caddy’s mit drei Mountainbike und entsprechendem Gepäck ging es los Richtung Rimini mit einem Zwischenstopp in Parma. Wir kamen gut durch, sowohl am Zoll in Chiasso wie auch auf den Strassen rund um Mailand. Schönes Wetter und Temperaturen um die 20 Grad empfingen uns in weiterlesen…