UOIykYdjTWaXzILDd3znEA

Davos – Jakobshorn

Davos als Mountainbike Eldorado war mir nicht unbekannt. Schon einige YouTube Videos von der Gegend und deren Trails gesehen. Also nichts wie hin und es vor Ort anschauen. Ich wurde nicht enttäuscht. Allerdings besserte sich das Wetter nach dem Frontdurchgang am Freitag nur zögerlich. Die Strecken wurden von mal zu mal besser und trocken. Die weiterlesen…

Matterhorn

Zermatt

Aus aktuellem Anlass einen alten Bekannten wiederzusehen fuhr ich heute nach Zermatt. Die Koffer waren noch gepackt, lediglich galt es etwas Gepäck abzuspecken, da die Sachen per Bahn nach Zermatt transportiert werden mussten. Mit Minimalgepäck – d.h. ein kleiner Rucksack – und Bike fuhr ich nach Täsch und von dort mit dem Zug nach Zermatt. weiterlesen…

NelWmj1HQMekjorpJ%1ngw

Riquewihr (Reichenweiher)

Riquewihr (deutsch Reichenweier) ist eine französische Gemeinde mit 1109 Einwohnern (1. Januar 2015) im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Sie gehört zum Arrondissement Colmar-Ribeauvillé, zum Kanton Sainte-Marie-aux-Mines und zum Gemeindeverband Pays de Ribeauvillé. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

I+FFLVHJTcSA1JPJNm%yfA

Colmar

Das Wetter war zwar etwas neblig und kalt, trotzdem präsentierte sich das Städtchen Colmar sympathisch und farbenfroh. Die kleinen Gassen, Kanäle und die romantischen Ecken sind dann auch in der wärmeren Jahreszeit nochmals einen Besuch wert. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

DSCF5581

Strassburg

Kurzentschlossen nach Kehl gefahren, wo ich ein wunderschönes Hotel buchen konnte. Kehl liegt gleich neben Strassburg, welches man bequem mit dem Tram von Kehl aus erreichen kann. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

DSCF1752

Winterthur

Winterthur, die Stadt mit der grössten Fussgängerzone. Meistens nicht an erster Stelle wenn es um einen Städtebummel geht, hat aber einiges zu bieten. Viele schöne und stilvolle Restaurants, ehemals als Industriehallen genutzte Industriegebäude, welche heute Kultur und Sport einen Platz bieten. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]