DSCF4238

La Spezia

Wir legten gestern Abend so nach sieben Uhr in Civitiavecchia ab und nahmen Kurs auf La Spezia. Um etwa acht Uhr morgens war das Anlegemanöver beendigt und es erwarteten uns milde Temperaturen und Sonnenschein pur. Ich liess den Tag langsam angehen und schaute über die Reling dem geschäftigen Treiben zu, wie die Ausflügler Bus um weiterlesen…

DSCF4226

Civitavecchia

Während der Nacht tobte ein Sturm über das Meer und der Wellengang war etwas höher als üblich. Doch die Costa Diadema lag erstaunlich stabil und ruhig im Wasser, nur hin und wieder war ein leichtes Stampfen bemerkbar. Das zweijährige Schiff ist modern konstruiert und die seitlichen Stabilisatoren erfüllen offenbar die Aufgabe perfekt. Der Weg führte weiterlesen…

DSCF4210

Auf See

Gegen sechs Uhr gestern Abend sind wir aus Barcelona weggefahren und sind heute bis morgen früh auf See. Wir haben somit einen Ruhetag, bevor wir dann in Civitavecchia eintreffen. Das Wetter heute erstmal bedeckt und über Nacht hat es sogar geregnet. Die Temperaturen allerdings sind mit rund sechszehn Grad mild, allerdings weht einem draussen auf weiterlesen…

DSC03231

Barcelona

Gegen neun Uhr ankerten wir an der Hafenmole von Barcelona. Da ich diese Stadt bereits kenne, liess ich mir etwas Zeit mit dem weiteren Programm. Die Sichtprüfung von der Schiffsreling ergab, dass man die Strecke ins Stadtzentrum auch gut zu Fuss machen kann, anstelle der (überteuerten) Busfahrt, welche man auf dem Schiff kaufen konnte. So weiterlesen…

DSCF4176

Marseille

So gegen acht Uhr Morgens sind wir in den Hafen eingelaufen und haben in Marseille angelegt. Bald darauf machten sich viele Leute daran, das Schiff zu verlassen um in die bereitstehenden Busse zu steigen. Diese führten die Gäste an die verschiedenen Ziele der gebuchten Landausflüge. Auch ich habe mich kurzfristig entschieden, eine Bustour durch Marseille weiterlesen…

DSCF4163

Costa Diadema

Gegen Mittag fuhr ich los von Finale Ligure und erreichte in knapp einer halben Stunde den Hafen von Savona. Die Organisation der Parkdienste klappte hervorragend und mein Auto wurde entgegengenommen und nach dem Auslad des Gepäcks auf dem Areal abgestellt. Ich begab mich derweil in die Wartehalle, wo um zwölf Uhr das Boarding begann. Die weiterlesen…